Bundesverband Sexuelle Dienstleistungen e.V.

Mitgliedschaft

Entsprechend unserer Satzung können BordellbetreiberInnen und SexarbeiterInnen aktive Mitglieder werden. Sonstige Personen, Unternehmen, Vereine und Gruppen können Fördermitglieder sein.

Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt z. Zt. 240,00 Euro, zuzüglich einer einmaligen Aufnahmegebühr von 50,00 Euro (für Mitglieder, die vor dem 01. 07. des jeweiligen Jahres den Aufnahmeantrag stellen; danach: 120,00 Euro Mindestbeitrag.)

Der Vorstand entscheidet über den Mitgliedsantrag.